Mag. Stephan Fock, MA
Psychotherapeut und Psychoanalytiker

Ich bin Psychoanalytiker in eigener Praxis in Wien (WPV/IPA), Sozialarbeiter und Philosoph (Universität Wien).

  • seit 2005 im sozialpsychiatrischen Bereich mit verschiedenen PatientInnengruppen klinisch tätig (unter anderem sechs Jahre lang sozialpädagogisch mit Kindern und Jugendlichen); seit 2015 psychoanalytisch und psychotherapeutisch in eigener Praxis tätig
     
  • 2019 Abschluss der Ausbildung zum Psychoanalytiker bei der Wiener Psychoanalytischen Vereinigung / Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung
     
  • in Weiterbildung in Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie
     
  • Dissertation an der Universität Wien zum Thema subjektive Erfahrung, Verkörperung und psychoanalytische Objektbeziehungstheorie
     
  • wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften in Krems
     
  • Veröffentlichungen und wissenschaftliche Arbeit im Bereich interdiszplinäre psychoanalytische Forschung, Wissenschaftsphilosophie der Psychoanalyse